27.08.2019, 09:41 Uhr BIP 2018 stärker gestiegen als erwartet

1 min Lesezeit 27.08.2019, 09:41 Uhr

Die Schweizer Wirtschaft ist letztes Jahr stärker gewachsen als bisher angenommen. Das Bruttoinlandprodukt BIP stieg um 2,8 Prozent, wie das Bundesamt für Statistik BFS mitteilt. Bislang lag die Schätzung bei einem Wachstum von 2,6 Prozent. Gründe für das stärkere Wachstum seien unter anderen ein Wiederaufschwung des Aussenhandels und bessere Zahlen in der Industrie gewesen, schreibt das BFS. Starkes Wachstum erreichten gemäss den BFS-Zahlen beispielsweise die Chemie- und Pharmabranche. Im Jahr 2017 war das BIP um 1,8 Prozent gewachsen, 2016 um 1,7 Prozent. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.