01.04.2021, 01:46 Uhr Biden will US-Infrastruktur erneuern

1 min Lesezeit 01.04.2021, 01:46 Uhr

Für 2 Billionen Dollar will US-Präsident Joe Biden die US-Infrastruktur auf Vordermann bringen. Es sei das grösste Arbeitsmarktprogramm seit dem Zweiten Weltkrieg und solle Millionen Jobs schaffen, pries Biden seinen Plan an. So will er etwa 32’000 Kilometer Strassen und 10’000 Brücken sanieren lassen. Ausserdem soll in den öffentlichen Nahverkehr investiert werden. Die Ausgaben will Biden unter anderem durch eine Erhöhung der Unternehmenssteuer finanzieren. Mit dem Plan soll China die im Wettstreit um die stärkste Volkswirtschaft die Stirn geboten werden. Für die Verabschiedung des Pakets im Senat ist Biden auf Unterstützung von Republikanern angewiesen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.