13.02.2021, 03:35 Uhr Biden will atomwaffenfreies Nordkorea

1 min Lesezeit 13.02.2021, 03:35 Uhr

Nordkorea soll keine Atomwaffen mehr besitzen. Auch die neue US-Regierung unter Präsident Joe Biden verfolgt dieses Ziel. Die Abschaffung der Atomwaffen Nordkoreas sei eine Priorität in der US-Auslandspolitik, teilte das Aussenministerium mit. Das brauche aber Zeit, auch weil man mit Nordkoreas Nachbarländern Südkorea und Japan das gemeinsame Vorgehen besprechen müsse. Trotz internationaler Sanktionen habe Nordkorea letztes Jahr sein Atom- und Raketenprogramm weiter ausgebaut, heisst es in einem internen UNO-Bericht. Die 300 Millionen Dollar für diesen Ausbau stamme offenbar aus Cyber-Attacken, heisst es dort weiter. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.