27.03.2021, 07:25 Uhr Biden will am Suezkanal helfen

1 min Lesezeit 27.03.2021, 07:25 Uhr

Die US-Regierung möchte sich an der Rettung des im Suezkanal auf Grund gelaufenen Schiffes beteiligen. «Wir haben Ausrüstung und Kapazitäten, die die meisten Länder nicht haben. Wir werden schauen, wie wir hier behilflich sein können», sagte US-Präsident Joe Biden vor Reportern. Ein Regierungsmitarbeiter erklärte, dass die Marine bereit sei, ein Team von Baggerexperten zum Kanal zu schicken, man aber auf die Genehmigung der lokalen Behörden warte. Laut der Eigentümerin und Betreiberin des Suezkanals, der «Suez Canal Authority», hat auch die Türkei angeboten, Hilfe zu schicken. Der Riesenfrachter Ever Given blockiert die Seestrasse seit Dienstag. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.