15.01.2021, 01:43 Uhr Biden plant Corona-Konjunkturpaket

1 min Lesezeit 15.01.2021, 01:43 Uhr

Zur Bekämpfung der Corona-Krise will der künftige US-Präsident Joe Biden ein billionenschweres Konjunkturpaket auf den Weg bringen. Sein Team kündigte ein Hilfspaket im Umfang von 1.9 Billionen Dollar (rund CHF 1.7 Billionen) an. Darin seien Direkthilfen an die US-Bürgerinnen und -Bürger von jeweils 1400 Dollar (rund CHF 1240) und eine Ausweitung der Arbeitslosenhilfen enthalten, teilte das Biden-Team mit. Rund 400 Mia. Dollar (etwa CHF 355 Mia.) will er aufwenden, um die gesundheitlichen Auswirkungen abzufedern und weitere 440 Mia. Dollar (rund CHF 390 Mia.) sollen an kleinere Unternehmen und Gemeinden fliessen, die besonders von der Pandemie betroffen sind. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.