26.11.2020, 05:23 Uhr Biden: Neue Anstrengung gegen Pandemie

1 min Lesezeit 26.11.2020, 05:23 Uhr

Angesichts eines „dramatischen Anstiegs“ der Corona-Neuinfektionen hat der gewählte US-Präsident Joe Biden eine „Verdoppelung“ der Anstrengungen zur Eindämmung der Pandemie gefordert. Viele Amerikaner seien des Themas bereits müde, aber wegen des kommenden harten Corona-Winters sei es jetzt Zeit, sich mit neuer Entschlossenheit zu wappnen, forderte Biden am Mittwoch: „Wir haben in diesem Kampf noch Monate vor uns“. Er forderte dazu auf, für den heutigen Feiertag Thanksgiving auf Familienfeiern zu verzichten. Derzeit würden in den USA täglich rund 160’000 Neuinfektionen gemeldet und schon bald könnten es 200’000 sein, warnte er. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.