29.04.2021, 04:41 Uhr Biden hält Rede vor beiden Kammern

1 min Lesezeit 29.04.2021, 04:41 Uhr

US-Präsident Joe Biden hat zum ersten Mal vor beiden Kammern des US-Kongresses gesprochen. Er habe das Land inmitten einer Krise übernommen. Er habe die schlimmste Pandemie, die schlimmste Wirtschaftskrise und mit der Erstürmung des Kapitols den schlimmsten Angriff auf die Demokratie seit dem amerikanischen Bürgerkrieg erlebt, so Biden. Doch nach fast 100 Tagen im Amt könne er sagen, dass die USA wieder in Bewegung seien. Weiter sprach Joe Biden auch über die Corona-Impfaktion im Land und forderte die Bevölkerung auf, sich impfen zu lassen. Ausserdem schaffe sein Infrastrukturplan Arbeitsplätze und kurble die Wirtschaft an. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.