Bevölkerung kämpft für 50-Meter-Becken
  • News
Das Waldschwimmbad Zimmeregg. (Bild: Marianne Baschung)

Sanierung der Zimmeregg-Badi in Littau Bevölkerung kämpft für 50-Meter-Becken

1 min Lesezeit 02.09.2019, 20:09 Uhr

Die Stadt Luzern rüstet das Waldschwimmbad Zimmeregg für 12,5 Millionen Franken auf. Im Zuge dessen soll das 50-Meter-Becken verkleinert werden. Dagegen regt sich Widerstand.

Wer 50 Meter schwimmen will, kann dies in Littau in einem Zug tun: Das im Waldschwimmbad Zimmeregg verfügt über ein 50-Meter-Becken. Noch. Denn die Badi wird für 12,5 Millionen Franken saniert (zentralplus berichtete). Das Siegerprojekt sieht vor, dieses auf ein Becken von 25 Metern zu verkleinern. Aus ökologischen und finanziellen Gründen.

Dagegen regt sich Widerstand. Ein Bevölkerungsantrag verlangt, dass das 50-Meter-Becken für die Schwimmer bleibt. Wenn, dann könnte es in der Breite halbiert werden – also auf weniger Bahnen. Für Schwimmsportler und den Schulunterricht sei ein 50-Meter-Becken sinnvoll, heisst es in der Begründung. Zudem mache es die Badi attraktiver.

Geplant war, den Eingang um zuplatzieren. Das soll laut den Unterzeichnern des Bevölkerungsantrages aber nicht auf Kosten des langen Beckens geschehen. Weil die Rutschbahn verlegt wird, gebe es genügend Platz.

Nun muss der Stadtrat dazu Stellung nehmen. Mit einem Bevölkerungsantrag können Luzernerinnen und Luzerner – auch ohne Wahl- und Stimmrecht – ein Begehren in die politische Debatte einbringen, sofern sie 200 Unterschriften zusammenbringen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.