20.08.2020, 11:12 Uhr Bettina Oberli eröffnet Film Festival

1 min Lesezeit 20.08.2020, 11:12 Uhr

Am 24. September startet das 16. Zurich Film Festival ZFF mit «Wanda, mein Wunder» von Bettina Oberli. Es ist der erste Eröffnungsfilm einer Regisseurin in der Geschichte des Festivals und gleichzeitig auch Oberlis erster Film am ZFF. Die Tragikomödie handelt von der Polin Wanda, die den Patriarchen Josef nach einem Schlaganfall für einen Hungerlohn betreut. Sie lebt unter dem gleichen Dach mit dessen Familie an der Zürcher Goldküste, so nah, dass sie unerwartet schwanger wird. «Wanda, mein Wunder» sei «ein perfekter Eröffnungsfilm und durchaus auch eine programmatische Wahl», sagt Christian Jungen, Artistic Director des ZFF. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.