Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Betreibungen laufen in Zug nun digital ab
  • Aktuell
In der Stadt Zug laufen Betreibungen nun digital ab. (Bild: Wikimedia/Stadt Zug)

Effizienter und ohne Papierverschwendug Betreibungen laufen in Zug nun digital ab

1 min Lesezeit 01.06.2020, 09:56 Uhr

Das Betreibungsamt Zug setzt bei internen Arbeitsprozessen neu auf die digitale Aktenführung. Mit der Umstellung auf die elektronische Bearbeitung sämtlicher Fälle am 2. Juni soll die Effizienz weiter gesteigert werden. Betreibungsprozesse lassen sich dann unabhängig vom Arbeitsplatz abwickeln und sind leichter nachzuvollziehen. 

Am 2. Juni stellt das Betreibungsamt Zug als erstes im Kanton Zug auf die digitale Aktenführung um. Mit Hilfe einer modernen Softwarelösung werden interne Arbeitsprozesse, für welche bisher Papier nötig war, vollständig digital abgewickelt, wie die Stadt Zug mitteilt.

So werden künftig die Eingangspost gescannt, Dokumente elektronisch signiert und die ausgehende Korrespondenz automatisch als PDF/A in die elektronische Fallakte abgelegt. Auch die Aufbewahrung und Führung von revisionssicheren Akten erfolge digital.

Kein Papier- und Platzverbrauch

«Das medienbruchfreie Arbeiten ist nicht nur effizienter, sondern hat den Vorteil, dass Prozesse leichter nachzuvollziehen und unabhängig vom Arbeitsplatz sind», so die Mitteilung weiter. Die Einsparung von Papier und Lagerfläche erweise sich dabei als positiver Nebeneffekt.

Seit der Einführung des elektronischen Schuldbetreibung- und Konkursgesetzes (eSchKG), das erfolgreichste Digitalisierungsprojekt beim Bund, im Jahre 2011 stehe es dem Gläubiger offen, den Betreibungsprozess elektronisch abzuwickeln.

Beim Betreibungsamt Zug liege der Eingang der digitalen Betreibungsdaten bei knapp 50 Prozent. Im Gegensatz zum eSchKG handelt es sich bei der elektronischen Fallakte um einen rein internen Prozess. 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.