Beruf & Bildung

Es wartet ein saftiger Gewinn
Zuger ist für «Nobelpreis der Kinderbücher» nominiert

  • Lesezeit: 2 min
  • Beruf & Bildung
Der Kinderbuchautor Carlo Meier aus Zug ist für den höchstdotierten Preis in dieser Sparte nominiert. (Bild: Webseite Autor)

Der in Zug wohnhafte - Carlo Meier ist für den «Astrid Lindgren Memorial Award» nominiert. Es ist in dieser Sparte die höchste Ehre, die einer Autorin zuteil werden kann.

Wenn wir an Kindergeschichten denken, geht es wohl nicht lange, bis wir bei Pipi Langstrumpf landen. Die Geschichte des witzigen Mädchens mit den unverkennbaren roten Zöpfen ist weltbekannt – ebenso wie ihre Schöpferin, die schwedische Autorin Astrid Lindgren.

Es ist daher naheliegend, dass die grösste im Bereich der Kinderbücher nach Lindgren benannt ist. Der «Astrid Lindgren Memorial Award» (Alma) prämiert hervorragende Leistungen auf dem Gebiet der Kinder- und Jugendliteratur. Und für den Alma 2023 ist ein Zuger nominiert.

Carlo Meier ist im gesamten deutschen Sprachraum für seine Kinderkrimireihe «Kaminski Kids» bekannt. Jeder Band behandelt ein aktuelles Thema, beispielsweise Mobbing oder Internet-Gefahren und wird vom Autor bei Themenfachleuten und der Kriminalpolizei recherchiert. Die Kaminski-Kids-Bücher werden in mehrere Sprachen übersetzt, unter anderem auf Chinesisch, Holländisch und Französisch. Sie gelten als pädagogisch wertvoll und werden auch in vielen Schulen eingesetzt.

Astrid Lindgren war die Lieblingsautorin von Meier

In der Zentralschweiz ist Meier darüber hinaus bekannt für sein langjähriges Engagement beim «Klub der jungen Dichter». Der Autor war während 17 Jahren Jurypräsident beim Schreibwettbewerb für Jugendliche und Kinder.

Zu seiner Nomination schreibt Meier in einer Mail an die Redaktion: «Ich muss zugeben, ich bin schon ein bisschen stolz und fühle mich sehr geehrt. Besonders auch, weil Astrid Lindgren als Kind meine Lieblingsautorin war und ihre Figuren für mich Kultstatus hatten. Ich finde sie nach wie vor die beste Kinderbuchautorin.»

Nebst der Ehre wartet für Meier auch ein saftiger Gewinn, sollte er den Alma gewinnen. Der Preis ist nämlich mit einer Prämie von 500’000 schwedischen Kronen dotiert. Das sind umgerechnet rund 50’000 Franken. Kein anderer Preis in der Sparte der Kinderbücher ist höher dotiert als der Alma. Allerdings ist Meiers Konkurrenz zahlreich. Jährlich sind rund 250 Autorinnen für den Preis nominiert, wie es auf der Alma-Webseite heisst.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 660 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen