Beruf & Bildung

So hoch ist die Rechnung – und so wird es aussehen
Sanierung und Erweiterung der Schule Littau kostet viel

  • Lesezeit: 3 min
  • Kommentar: 1
  • Beruf & Bildung
Das Siegerprojekt «Lucky Luke und die Daltons» kostet rund 58.07 Millionen Franken. (Bild: Jäger Charpié Architekten ETH SIA, Luzern)

Die Schulanlage Dorf soll saniert und erweitert werden. Und dies wird einiges kosten. Der Stadtrat beantragt einen Sonderkredit von 58,07 Millionen Franken. Der Grosse Stadtrat wird die Vorlage voraussichtlich am 9. Juni 2022 behandeln.

Ob dieses Geld wirklich fliesst, entscheidet am Ende das Volk. Wenn alles nach Fahrplan der Stadt geht, ist die Abstimmung am 25. September.

Eins ist sicher: Eine Sanierung und Erweiterung der Schule ist dringend nötig. «Aufgrund der grossen Wohnbautätigkeit wird die Zahl der Schülerinnen und Schüler im Einzugsgebiet der Schulanlage Dorf von heute 420 auf etwa 580 im Jahr 2025 ansteigen» schreibt die Stadt.

21 bis 22 Primarschulabteilungen sollen in der neuen Schule einen Platz finden. Zudem müssen im zusätzlich zwei Kindergärten untergebracht werden.

So soll das Schulhaus einst aussehen. Visualisierungen: Jäger Charpié Architekten ETH SIA, Luzern

Bau aus dem Jahr 1923 wurde ständig erweitert

Das Hauptgebäude der Schule stammt aus dem Jahr 1923. Seit dieser Zeit wurde das Gebäude in Etappen erweitert. Nun soll es einen grossen Schritt in der Schulgeschichte geben. 2019 hat der Grosse Stadtrat einen Sonderkredit für die Durchführung eines Architekturwettbewerbs und für die Planung eines Bauprojektes bewilligt. Das Siegerprojekt «Lucky Luke und die Daltons» ist anschliessend weiterbearbeitet worden.

Das Hauptgebäude sowie den Trakt B wird umgebaut und zudem saniert. Beide Trakte sind aus denkmalpflegerischer Sicht als erhaltenswert eingestuft. Zusätzlicher Schulraum entsteht mit dem neuen Trakt C, am Standort der Turnhallen. Die Turnhallen werden dazu abgerissen.

«Auf der unteren Ebene werden eine neue Dreifachturnhalle und ein neuer Trakt D gebaut, in dem die zwei Kindergärten, die Betreuungsinfrastruktur und die Aula untergebracht werden», erklärt die Stadt.

Projekt war 2020 noch rund 8 Millionen Franken günstiger

Der Stadtrat beantragt einen Sonderkredit von 58,07 Mio. Franken. Mit dem Siegerprojekt ging er 2020 noch von Baukosten von etwa 50 Millionen Franken aus. Verantwortlich für die höheren Kosten sind unter anderem die Schadstoffbelastung des Baugrundes, die Preissteigerungen bei den Rohstoffen infolge der Coronapandemie und die Teuerung. Auch wurde das Gebäudevolumen vergrössert, da sich die Anforderungen geändert haben.

Der Stadtrat schwärmt von dem neuen Schulhaus in Littau. «Das nachhaltige Gesamtprojekt ist nicht nur auf die gesamtstädtische Schulraumplanung abgestimmt und bietet ein modernes Lernumfeld für die Kinder und Lehrpersonen. Es schafft gleichzeitig auch einen attraktiven Begegnungsort für die Quartierbevölkerung und die Vereine.»

Der Grosse Stadtrat wird die Vorlage voraussichtlich am 9. Juni 2022 behandeln. Die Volksabstimmung ist für 25. September 2022 vorgesehen. Wenn alles nach Plan läuft, wird die Schulanlage Littau Dorf zwischen 2023 und 2026 saniert und erweitert. Während der Bauphase gibt es ein Provisorium.

Verwendete Quellen
Weitere Quellen
Weniger Quellen anzeigen

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. Gonso W,, 04.05.2022, 07:50 Uhr

    Man Baut ja für die Zukunft das Schulhaus Grenzhof soll Geschlossen werden wohin mit diesen Schülern, ja und um das Dorf ,, entstehen bis 500 Neue Wohnungen, in der Umgebung ,also Kindergarten ,Betreuung ,braucht es ja auch .,,die Kanti Reussbühl ,,,platzt auch aus den nähten,
    da muss man nicht jammern ,es braucht vor allen Dingnen auch Angebote des täglichen Lebens ja ein Einkaufs Center muss her Coop Grossmatte Park,

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 640 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen