19.03.2021, 15:14 Uhr Berset begründet den Öffnungs-Verzicht

1 min Lesezeit 19.03.2021, 15:14 Uhr

Gesundheitsminister Alain Berset hat vor den Medien den Entscheid des Bundesrats erklärt, auf weitgehende Lockerungen der Corona-Massnahmen vorerst zu verzichten. «Wir brauchen leider noch etwas Geduld. Leider ist die Situation so instabil, dass wir noch etwas zuwarten müssen, bis wir weitere Öffnungsschritte veranlassen können», sagte Berset. Einerseits verschlechtere sich die epidemiologische Lage immer mehr, andererseits sei die Impfung der gefährdeten Personen noch nicht genug weit voran geschritten. «Wir möchten vermeiden, dass Ostern für die Schweiz wie Weihnachten für andere Länder wird», betonte Berset. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.