21.04.2021, 11:41 Uhr Bern will Netzwerk Corodis unterstützen

1 min Lesezeit 21.04.2021, 11:41 Uhr

Die Stadt Bern prüft eine langfristige Zusammenarbeit mit dem Westschweizer Netzwerk Corodis. Dieses unterstützt die nationale und internationale Verbreitung von Bühnenproduktionen. Der Brückenschlag in die Romandie soll die Verbindung der Stadt Bern mit der französischsprachigen Schweiz unterstreichen und zur Vernetzung der Darstellenden Künste beitragen, so die Präsidialdirektion. Konkret können sich künftig in Bern und Biel entstandene Produktionen unabhängig von ihrer Originalsprache um eine Unterstützung bewerben. Laut Mitteilung der Stadt erhöht gleichzeitig der Kanton Bern seinen bisherigen Beitrag an die Corodis. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.