20.12.2020, 00:53 Uhr Bern: Festnahmen bei Corona-Kundgebung

1 min Lesezeit 20.12.2020, 00:53 Uhr

Die Berner Polizei ist am Samstag gegen Gegner der Corona-Regeln vorgegangen. Viele Teilnehmer einer unbewilligten Kundgebung am Bundesplatz wurden im Verlauf der Demonstration eingekesselt. Masken trugen nur wenige Demonstranten, hiess es. Wegen Nichtumsetzung von Schutzmassnahmen drohen rund hundert Anzeigen. Die Polizei wies nach eigenen Angaben etliche Personen nach Kontrollen vom Bundesplatz. «Drei Personen mussten aufgrund ihres Verhaltens in Räumlichkeiten der Polizei gebracht werden», hiess es am Samstagabend. Sie würden wegen Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte verzeigt. Zwei weitere Personen wurden auf eine Polizeiwache gebracht. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.