23.09.2021, 21:18 Uhr Bern: Demo gegen Corona-Massnahmen

1 min Lesezeit 23.09.2021, 21:18 Uhr

Mehrere hundert Personen haben sich am Donnerstagabend auf dem Bahnhofplatz in Bern zu einer unbewilligten Demonstration gegen die Corona-Massnahmen versammelt. Die Polizei führte auf dem Bahnhofplatz Kontrollen durch. Vor 20.00 Uhr zogen die Demonstranten los in Richtung Altstadt. Der Bundesplatz war abgeriegelt. Laut der Kantonspolizei wurden Einsatzkräfte in der Folge mit Gegenständen beworfen. Diese habe Gummischrot eingesetzt. Die Polizei war nach verschiedenen Aufrufen im Vorfeld mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Bereit letzte Woche hatte es bei einer Kundgebung gegen Corona-Massnahmen Auseinandersetzungen gegeben. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren