19.08.2019, 00:13 Uhr Berlin: Koalition zieht Halbzeitbilanz

1 min Lesezeit 19.08.2019, 00:13 Uhr

Die grosse Koalition in Deutschland aus Union und SPD will im Oktober die Halbzeitbilanz des Regierungsbündnisses vorlegen, die für die SPD Grundlage der Entscheidung über einen Fortbestand der Allianz sein soll. «Die Bundesregierung wird diese Bestandsaufnahme gemeinsam bis spätestens Mitte Oktober vornehmen», teilten die Spitzen von CDU, CSU und SPD am Sonntagabend nach einem Treffen im Kanzleramt mit. Die Parteispitzen vereinbarten zudem Treffen des Koalitionsausschusses am 2. und am 13. September zur Vorbereitung des sogenannten Klimakabinetts, das am 20. September Massnahmen des Klimaschutzgesetzes vereinbaren soll. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.