14.08.2020, 20:28 Uhr Belarus: EU will offenbar Sanktionen

1 min Lesezeit 14.08.2020, 20:28 Uhr

Die EU-Aussenminister haben Sanktionen gegen Weissrussland vorbereitet. Das hat die Nachrichtenagentur DPA von Diplomaten erfahren. Die neuen Sanktionen sollen sich gegen Unterstützer von Staatschef Alexander Lukaschenko richten. Ob der Präsident selbst ebenfalls mit Sanktionen rechnen muss, ist noch unklar. Lukaschenko hatte die Wahlen am Wochenende laut der nationalen Wahlkommission deutlich gewonnen. Seit Tagen protestieren zehntausende Personen in Weissrussland, sie werfen ihm Wahlfälschung vor. Die Regierung geht mit Gewalt gegen die Demonstrantinnen und Demonstranten vor. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren