06.08.2020, 14:49 Uhr Beirut: Schweiz entsendet Expertenteam

1 min Lesezeit 06.08.2020, 14:49 Uhr

Nach der verheerenden Explosion in Beirut ist am Donnerstag ein Expertenteam der Schweiz in die libanesische Hauptstadt geflogen. Die Schweiz reagiert damit auf den internationalen Hilfsappell der libanesischen Behörden, wie das Aussendepartement EDA mitteilte. Das Expertenteam besteht aus Mitgliedern des schweizerischen Korps für humanitäre Hilfe SKH und einem Spezialisten des Krisenmanagementszentrums. Auch Bauingenieurinnen und -ingenieure, Logistikfachleute, ein Telekomunikationsspezialist sowie eine Psychologin sind unter den entsandten Fachleuten. Sie sollen in Beirut unter anderem die Stabilität von Gebäuden prüfen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.