10.11.2020, 02:17 Uhr Being 737 Max bald wieder in der Luft

1 min Lesezeit 10.11.2020, 02:17 Uhr

Die seit über einem Jahr mit einem Startverbot belegte Boeing 737 Max könnte laut Insidern bereits in der kommenden Woche wieder abheben. Die US-Luftfahrtbehörde FAA sei in der Endphase der Überprüfung der notwendigen Änderungen an dem Flugzeugtyp und gehe davon aus, dass diese in den kommenden Tagen abgeschlossen sei, erklärte Steve Dickson, Chef der FAA, der Nachrichtenagentur Reuters. Der Mittelstreckenflieger könnte bereits am 18. November die Starterlaubnis erhalten, erklärten drei mit der Angelegenheit vertraute Personen. Das Modell wurde nach zwei Abstürzen mit insgesamt 346 Toten im März 2019 aus dem Verkehr gezogen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.