Beim Bahnhof Emmenbrücke entstehen 45 neue Wohnungen
  • News
So soll das neue Gebäude beim Bahnhof Emmen einst aussehen. (Bild: Vision)

Bahnhofsplatz Emmen stockt auf Beim Bahnhof Emmenbrücke entstehen 45 neue Wohnungen

1 min Lesezeit 5 Kommentare 28.01.2021, 13:55 Uhr

Anwohner in Bahnhofsnähe dürften es in den kommenden Monaten nicht gerade ruhig haben. Rund um den Bahnhof ist eine Überbauung geplant, die nicht nur Wohnraum, sondern auch Geschäftsfläche bietet. Es ist nicht das einzige Grossprojekt in der Umgebung.

Es tut sich was im Zentrum von Emmenbrücke. Ein dreiteiliges Bauprojekt geht in die letzte Phase. Während in den vergangenen Jahren das Wohn- und Geschäftshaus Central an der Gerliswilerstrasse 26 und 28 sowie das Wohn- und Gewerbehaus Central Plaza an Hausnummer 30 und 32 entstanden sind, liegt nun das Baugesuch für das Bahnhof Plaza an der Gerliswilerstrasse 24 auf.

Geplant ist ein siebenstöckiges Wohn- und Geschäftsgebäude, das im Erdgeschoss die bestehende Migrol-Tankstelle sowie die Waschstrasse integriert. Insgesamt soll der Komplex 45 neue Wohnungen bieten. Es ist nicht das einzige Grossprojekt, welches im Zentrum von Emmenbrücke entstehen wird.

Direkt gegenüber ist auch eine weitere Gross-Überbauung geplant. Hier sind jedoch 120 Wohnungen vorgesehen. Gemäss den Plänen sollen sechs Häuser, die von viel Grün umgeben sein sollen, entstehen. Das Zentrum der Gemeinde rund um den Bahnhof wird in ein paar Jahren also ziemlich anders aussehen als heute (zentralplus berichtete).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

5 Kommentare
  1. Samuel Kneubühler, 28.01.2021, 19:27 Uhr

    Ist das das Gebäude des Futtermittelherstellers oder das alte Postgebäude?

    1. Karl Mörre, 28.01.2021, 21:40 Uhr

      Keins von beiden, dieses Gebäude wird an der Gerliswilstrasse stehen, dort wo die Migrolino Tankstelle ist

  2. Karl Mörre, 28.01.2021, 17:32 Uhr

    Schon gewaltig dieser Bauboom in Emmenbrücke. Noch 2-3 Jahre und dann wird Emmen mehr als 35’000 Einwohner haben, und in 10 Jahren wird man sich auch schon zügig an die 40’000 Einwohner-Marke nähern. Trotzdem will man sich aber weiterhin nicht als Stadt bekennen, das soll mal einer verstehen. Wie soll man dann Emmen sonst bezeichnen? Ein Dorf ist es schon seit einer Ewigkeit nicht mehr, wir reden hier einwohnermässig von der zweitgrössten Gemeinde der Zentralschweiz.

  3. Müller, 28.01.2021, 17:19 Uhr

    Ja eben Viscosi Stadt heisst heute schon so, einfach nur schlimm hinten Züge,Güter Umschlagplatz, vorne Hauptstrasse die bis heute nicht beruhigt wurde, neben an die Fabrik, keine Läden, Post ,die wurde ja zugemacht ,

    1. network, 29.01.2021, 08:53 Uhr

      Im ganzen Quartier hat es kleine Lebensmittelläden. In Laufnähe hat es grössere Lebensmittelmärkte welche mit dem ÖV gut erreichbar sind. Das Quartier ist ganz und gar nicht eine Einkaufswüste wie sieht dies beschreiben.

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF