18.10.2020, 16:06 Uhr BE verbietet Grossveranstaltungen

1 min Lesezeit 18.10.2020, 16:06 Uhr

Im Kanton Bern dürfen ab Montag keine Grossveranstaltungen mehr durchgeführt werden, wie die Gesundheitsdirektion mitteilte. Grossveranstaltungen werden angesichts der dramatisch steigenden Corona-Fallzahlen und in Konsequenz der Massnahmen des Bundesrates verboten. Die Fallzahlen im Kanton Bern verdoppelten sich zurzeit in weniger als einer Woche, die Positivitätsraten der durchgeführten Tests seien ebenso wie die Anzahl der hospitalisierten Patientinnen und Patienten stark angestiegen. Konkret bedeutet der Entscheid, dass im Kanton Bern vorerst keine Grossveranstaltungen mit mehr als 1’000 anwesenden Personen mehr durchgeführt werden können. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.