Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

15.01.2020, 13:03 Uhr BE: Umkleiden im Spital wird bezahlt

1 min Lesezeit 15.01.2020, 13:03 Uhr

Angestellte in Berner Spitälern werden für die Zeit, in der sie sich umkleiden müssen, entschädigt. Die Sozialpartner hätten sich auf eine entsprechende «Inkonvenienzzulage» geeinigt, schreiben die Spitäler, Personalverbände und die Gewerkschaft VPOD in einer Mitteilung. Die Insel-Gruppe bezahlt neu 60 Franken pro Monat für das Umkleiden, die übrigen Spitäler 50 Franken. Auch in anderen Kantonen ist das Umkleiden des Personals ein Thema: In St. Gallen etwa einigten sich Personal und öffentliche Spitäler neulich darauf, dass das Umkleiden künftig als Arbeitszeit gilt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.