22.11.2020, 11:54 Uhr Basler Gastbetriebe verlangen Hilfe

1 min Lesezeit 22.11.2020, 11:54 Uhr

Ab Montag gelten in Basel verschärfte Corona-Massnahmen. So müssen etwa Restaurants, Bars und Cafés für drei Wochen schliessen. Nun fordern der Basler Wirteverband und der Hotelier-Verein in einer gemeinsamen Mitteilung finanzielle Soforthilfe. Das Basler Gastgewerbe sei stark geschwächt. Während der ersten Phase der Krise hätten noch Reserven bestanden, nun gingen die Betriebe aber ohne Puffer in den Lockdwon, heisst es in der Mitteilung. Ohne finanzielle Soforthilfe müssten viele Basler Restaurants, Cafés, Unterhaltungslokale und Hotels ihren Betrieb definitiv einstellen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.