23.03.2021, 21:54 Uhr Banksy-Werk versteigert

1 min Lesezeit 23.03.2021, 21:54 Uhr

Ein Werk des britischen Streetart-Künstlers Banksy ist am Dienstag für 21,5 Millionen Franken in London versteigert worden. Abzüglich Gebühren soll der Erlös nun der Universitätsklinik in Southampton im Süden Englands und anderen Organisationen des englischen Gesundheitsdienstes NHS zugutekommen, wie es auf der Webseite des Auktionshauses Christie’s heisst. Es ist der höchste Betrag, der bisher für ein Banksy-Werk erzielt wurde. Banksy hatte das einen Quadratmeter grosse Bild mit dem Titel «Game Changer» im vergangenen Jahr an die Klinik geschickt und sich für deren Einsatz in der Coronavirus-Pandemie bedankt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.