19.08.2020, 15:29 Uhr Ballett Zürich ausgezeichnet

1 min Lesezeit 19.08.2020, 15:29 Uhr

Die Zeitschrift «Tanz» hat das Ballett Zürich zur «Kompanie des Jahres» gekürt. Die Schweizer Bühne überzeugte auch mit der «Produktion des Jahres»: Christian Spucks «Das Mädchen mit den Schwefelhölzern» sei eine «bildgewaltige Politparabel», erklärte die Zeitschrift am Mittwoch. Akram Khan ist der «Choreograf des Jahres» im deutschen Sprachraum. Sein Epos «Outwitting the Devil» wurde 2019 beim Tanzfestival «Colours» in Stuttgart uraufgeführt. «Tänzerin des Jahres» wurde Alina Cojocaru. Sie glänzte in John Neumeiers Version von Tennessee Williams› Theaterstück «Die Glasmenagerie» in Hamburg. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.