Bald kann man auf Chamer Bahngeleisen schlemmen

Auf dem Chamer Papieri-Areal entsteht derzeit ein neues Bistro. Das Aussergewöhnliche daran: Es befindet sich in einem alten Bahnwagen. Es ist das Projekt eines Kampfkunstvereins, der hier mit viel Liebe zum Detail, grosser Geduld und Unmengen an Isolationsmaterial arbeitet.