Bahnverkehr zwischen Luzern und Zug rollt wieder
  • News
Zwischen Luzern und Ebikon kam es am Dienstagnachmittag zu Einschränkungen im Zugverkehr. (Bild: bic)

Nach Störung Bahnverkehr zwischen Luzern und Zug rollt wieder

1 min Lesezeit 09.02.2021, 15:10 Uhr

Auf der Strecke Luzern – Zug kam es zwischen Luzern und Ebikon zu Behinderungen im Bahnverkehr. Kurz vor Feierabend war die Störung behoben.

Zugreisende, die von Luzern Richtung Zug wollten, mussten am Dienstagnachmittag mit Verspätungen, Zugausfällen und Umleitungen rechnen. Schuld war eine technische Störung an der Bahnanlage, meldete die SBB.

Die Störung befand sich zwischen Luzern und Ebikon. Sie konnte noch vor dem Feierabendverkehr behoben werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.