10.04.2021, 22:35 Uhr Bahnhof Thun: Bahnverkehr eingeschränkt

1 min Lesezeit 10.04.2021, 22:35 Uhr

Am Samstagabend war der Bahnverkehr im Bahnhof Thun/BE während mehrerer Stunden eingeschränkt. Die Folge waren Verspätungen und Zugausfälle. Zwischen Münsingen, Thun und Spiez verkehrten Ersatzbusse, Reisende ins Wallis wurden gebeten, über Biel und Lausanne zu fahren. Wer nach Interlaken wollte, musste auf die Brünig-Linie ausweichen. Grund für die Beeinträchtigungen war ein Personenunfall, wie ein SBB-Sprecher der Nachrichtenagentur Key-stone-SDA erklärte. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.