02.05.2021, 15:37 Uhr BAG reagiert auf Impfzertifikatpläne

1 min Lesezeit 02.05.2021, 15:37 Uhr

Das Bundesamt für Gesundheit BAG hat sich zu den Plänen eines Corona-Impfzertifikats vom Ärztinnen- und dem Apothekerverband geäussert. Die Bemühungen eine Lösung zu finden, seien zu begrüssen, der Bund bleibe mit diesen beiden wichtigen Partnern des Schweizer Gesundheitswesens in Kontakt, schreibt das BAG auf Anfrage von Radio SRF. Der Ärztinnen- und der Apothekerverband wollen laut «NZZ am Sonntag» ein fälschungssicheres Zertifikat anbieten. Sie könnten dies viel schneller als der Bund, heisst es in einer Mitteilung. Mitte Mai will der Bund entscheiden, wer in der Schweiz für die technische Erarbeitung eines Corona-Impfzertifikats zuständig ist. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.