Bachelor Alan Wey ist beim jungen Publikum beliebt
  • News
Zog das Publikum an: Bachelor Alan Wey. (Bild: 3+)

Quotenrekord bei den 15 bis 24-Jährigen Bachelor Alan Wey ist beim jungen Publikum beliebt

1 min Lesezeit 29.12.2020, 15:03 Uhr

Das Interesse am Kuppler-Format ist ungebrochen. Dass die beliebte «werberelevante Zielgruppe» so gut ansprach, hat aber nicht nur mit dem Luzerner und seiner Angetrauten zu tun.

Alan aus Luzern und Francesca aus Regensdorf wollen es zusammen probieren (zentralplus berichtete). Wie genau die Liebesgeschichte der beiden weitergeht, ist noch offen. In eine rosige Zukunft mit dem Bachelor-Format hingegen sieht der Sender 3+: Durchschnittlich 18,4 Prozent der «werberelevanten Zielgruppe» schalteten im Rosenduell den Sender ein. Damit gemeint sind in erster Linie 15- bis 24-jährige Frauen.

Für den Quotenhit besorgt war vor allem die «Rapperin und Influencerin Mia Madisson», die in der zweiten Folge zur illustren Gruppe dazu stiess. Diese Folge bescherte dem Sender sogar einen Sendungsrekord: Ein durchschnittlicher Marktanteil von fast 80 Prozent bei der besagten Zielgruppe zur Sendezeit wurde zuvor noch nie erreicht. Inwiefern Corona-bedingtes «Zuhause bleiben» die Staffel befeuert hat, geht aus der Mitteilung von 3+ nicht hervor.

Unter dem Strich heisst das: Weiteren Staffeln mit weisen Sprüchen und interessanten Dates steht wohl nichts im Weg.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-21 20:05:28.486138