Baarer CVP-Kantonsrat Heini Schmid gibt Rücktritt bekannt
  • News
Heini Schmid zieht sich aus der Politik zurück. (Bild: zvg/ Montage wia)

Nach 18 Jahren Baarer CVP-Kantonsrat Heini Schmid gibt Rücktritt bekannt

1 min Lesezeit 09.12.2020, 09:50 Uhr

Der derzeitige Präsident der Raumplanungskommission tritt auf Ende Januar 2021 von seinen politischen Ämtern zurück. Seinen Sitz im Kantonsrat übernimmt Mirjam Arnold.

Die CVP Kanton Zug muss künftig auf ein langjähriges Mitglied verzichten. Heini Schmid zieht sich per Ende Januar 2021 aus der Politik zurück, wie die Partei in einer Mitteilung schreibt.

Insgesamt 18 Jahre vertrat Schmid die CVP Baar im Kantonsrat. Derzeit ist er auch Präsident der Raumplanungskommission und Mitglied der Hochbaukommission. Damit soll jetzt Schluss sein. «Ein Rücktritt schafft Platz. Platz für neue Ideen und Menschen im Rat und auch Platz in meinem Kopf. Auf diesen gewonnenen Freiraum freue ich mich», wird Schmid in der Mitteilung zitiert.

Die Nachfolge im Kantonsrat übernimmt Mirjam Arnold, wie es im Schreiben weiter heisst.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.