Baar: Auto mit vier Insassen landet im Tobel
  • News
  • Unfall mit Leichtverletzten
Der Unfallort an der Neuheimerstrasse, rechts unten das schwarze Auto. (Bild: Zuger Polizei)

Baar: Auto mit vier Insassen landet im Tobel

1 min Lesezeit 02.02.2016, 21:00 Uhr

Am Montag kurz vor 13.00 Uhr, verlor ein junger Autolenker auf der Neuheimerstrasse in Baar aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Strasse ab. Das Auto landete rund vier Meter unterhalb der Strasse im Abhang zwischen den Bäumen. Die vier Autoinsassen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren wurden leicht verletzt, teilt die Zuger Polizei mit. Der Rettungsdienst Zug brachte sie ins Spital.

Am Auto entstand Totalschaden. Dem Junglenker wurde der Führerausweis zuhanden der Administrativbehörde abgenommen. Er muss sich vor der Staatsanwaltschaft des Kantons Zug verantworten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.