25.11.2020, 13:30 Uhr Autonummer «ZH 499» wird versteigert

1 min Lesezeit 25.11.2020, 13:30 Uhr

Mit dem Kontrollschild «ZH 499» versteigert das Strassenverkehrsamt des Kantons Zürich die bisher tiefste Autonummer in der 25-jährigen Auktionsgeschichte. Die Versteigerung beginnt am Donnerstag und läuft bis am 2. Dezember, wie das Strassenverkehrsamt mitteilt. Erwartet wird ein Höchstgebot von über 50’000 Franken. Die tiefsten Kontrollschilder, die bisher unter den Hammer gekommen sind waren «ZH 505» und «ZH 555». Das Strassenverkehrsamt Zürich versteigert seit 1995 besonders attraktive Nummernschilder. Mit Erfolg: In den letzten beiden Jahren hat das Strassenverkehrsamt damit jeweils rund 3,5 Millionen Franken eingenommen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.