Autolenker fährt unter Drogeneinfluss in eine Werbetafel
  • News
Der Autolenker fuhr in eine Werbetafel

Neudorf Autolenker fährt unter Drogeneinfluss in eine Werbetafel

1 min Lesezeit 14.12.2020, 09:27 Uhr

Am Sonntagmorgen verunfallte ein Autofahrer bei Neudorf. Der Mann, der unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand, blieb unverletzt.

Am Sonntagmorgen, um 9.30 ereignete sich auf der Luzernerstrasse von Neudorf Richtung Hildisrieden ein Selbstunfall, wie die Luzerner Polizei mitteilt. Ein 19-jähriger Fahrer kam von der Strasse ab und fuhr in eine Werbetafel. Der Lenker blieb dabei unverletzt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0.66 Promille. Zusätzlich wurde der junge Schweizer positiv auf Drogen getestet.

Der Sachschaden beläuft sich etwa auf 20’000 Franken. Die Polizei fand zudem heraus, dass der Mann keinen gültigen Führerausweis besass. Die Untersuchungen führt die Staatsanwaltschaft Sursee.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.