Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Auto will Traktor überholen – und fährt Töfffahrer um
  • Aktuell
Hier auf der Beromünsterstrasse Richtung Sempach kam es bei einem Überolmanöver zum Unfall. (Bild: Google Maps)

Polizei sucht Lenker eines dunklen Autos Auto will Traktor überholen – und fährt Töfffahrer um

1 min Lesezeit 17.06.2019, 15:21 Uhr

Auf der Beromünsterstrasse in Sempach kam es am Montagmorgen zu einem Unfall bei einem Überholmanöver. Ein Auto fuhr dabei einen Motorradfahrer an, dieser wurde dabei verletzt. Der unbekannte Lenker des dunklen Personenwagens fuhr weiter – die Polizei sucht Zeugen.

Am Montagmorgen fuhr ein Traktorfahrer auf der Beromünsterstrasse Richtung Sempach. Im Gebiet Zihl folgten dem landwirtschaftlichen Fahrzeug ein dunkler Personenwagen und ein Motorradfahrer. Letzterer beabsichtigte die beiden vor ihm fahrenden Fahrzeuge zu überholen.

Als er sich auf der Höhe des Autos befand, setzte dieses ebenfalls zum Überholen an. Dabei kam der Motorradfahrer zu Fall und verletzte sich. Er wurde durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren. Der unbekannte Lenker des dunklen Personenwagens fuhr weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen.
 
Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Lenker des dunklen Personenwagens oder Personen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben zum gesuchten Fahrzeug oder dessen Lenker machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare