Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Auto fährt bei Unfallmanöver in Postauto
  • Aktuell
Am Auto entstand Sachschaden. (Bild: Luzerner Polizei)

Verkehrsbehinderungen in Werthenstein Auto fährt bei Unfallmanöver in Postauto

1 min Lesezeit 24.01.2020, 13:58 Uhr

Diesen Freitagmorgen ereignete sich auf der Kantonsstrasse in Werthenstein nach einem Überholmanöver ein Verkehrsunfall. Beteiligt waren ein Personenwagen, ein Anhängerzug und ein Postauto.

Diesen Freitagmorgen um circa 06:15 Uhr fuhren ein Postauto und zwei Anhängerzüge auf der Kantonsstrasse von Wolhusen Richtung Ebnet. Ein nachfolgender Personenwagen beabsichtigte die beiden Anhängerzüge zu überholen.

Während dieses Überholmanövers bemerkte er das Postauto, welches im Begriffe war, im Gebiet Sageli nach links abzubiegen. Trotz des eingeleiteten Brems- und Ausweichmanövers kam es zu einer Kollision zwischen dem Personenwagen, dem Postauto und einem Anhängerzug. Verletzt wurde niemand, wie die Luzerner Polizei mitteilt.

Der Unfall führte zu Verkehrsbehinderungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 28‘000 Franken.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.