Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Yannick Ringger

In der zentralplus Community seit: 17.01.2014

120

  • Der Kronfavorit ist eine Frau – das freut nicht alle

    kleine Korrektur: Die SP ist seit 100 Jahren fast ununterbrochen im Stadtrat vertreten - mit Ausnahme der Legislatur von 1975-79 ...

  • «Die Aussage von Pfister ist völlig daneben»

    Wäre Geri Pfister einigermassen konsequent, dann würde er als CVP-Parteipräsident (erst recht nach diesem Tweet) schauen, dass seine Partei bei der Ersatzwahl von Doris Leuthard ein Zweierticket mit zwei kompetenten Frauen aufstellt. So liesse sich seine falsche These, dass Linke keine "rechten Frauen" wählen würden, einmal mehr (z.B. EWS wäre ohne linken Sukkurs kaum gewählt worden) verifizieren. Bzgl. BR-Wahlen noch dies: Im Prinzip müsste die FDP Tessin durch eine Nichtwahl Cassis' dafür abgestraft werden, dass sie die fähigste zur Verfügung stehende Person für den BR-Sitz nicht nominiert hat: Laura Sadis. Ihre Kandidatur hätte sämtliche Kriterien erfüllt: Kompetenz - Frau - Vertretung des Tessins