Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Lucas Zurkirchen

In der zentralplus Community seit: 22.01.2018

7

Die Bevölkerung in der Stadt Luzern zahlt zu viel Steuern

Ab 2020 will die Zuger Regierung mehr Steuern eintreiben. Für die meisten wird der Unterschied aber weniger als 100 Franken ausmachen. (Bild: flickr/Martin Abegglen)

 

Ein Budgetüberschuss von 70 Millionen spricht Bände - 03.01.2019, 11:04 Uhr

Die Bevölkerung in der Stadt Luzern zahlt zu viel Steuern

Die Luzerner zahlen zu viel Gemeindesteuern: Dies zeigt der Überschuss von fast 70 Millionen Franken in den letzten vier Jahren. Das vorgelegte Budget der Stadtverwaltung wurde deutlich verfehlt und… Weiterlesen
  • Wie sich der Widerstand zur Spange Nord abbauen liesse

    Geschätzter Jules Gut: Der Westring in Zürich ist eine Autobahn, genau so wie es der Bypass ist. Die Spange Nord ist KEINE Autobahn, sondern entlasstet die Stadt vom Verkehr, in dem sie möglichst viele Fahrzeuge aus der Stadt wegzieht. In ZH gibt es einige Zubringer die genau so geplant wurden wie in Luzern. Wie soll denn die Stadt von einem Bypass profitieren und ihn nutzen können, wenn kein Zubringer existiert?