Linus Estermann

In der zentralplus Community seit: 15.05.2015

849

  • Im Neubad die Flitzerin, ein Heiratsantrag auf der Ufschötti

    Guten Tag. In der Euphorie des Schweizer Punktgewinns waren wir bei der Pokalvergabe etwas euphorisch. Sie haben natürlich recht, aber um einen wirklichen Vergleich anstellen zu können, müsste ja eine Person alle Public Viewings besuchen.

  • Grüne veröffentlichen Visualisierungen – und verneinen Polemik-Vorfwurf

    Guten Tag, das Problem mit den Visualisierungen sollte nun behoben sein. Ansichten aus Menschenperspektive gibt es keine. Freundliche Grüsse

  • Wegkreuz mit Katholiken-Beleidigung beschmiert

    Guten Tag Herr Flohr. Es stimmt, der Inhalt des Schriftzugs richtet sich gegen alle Christen. Das Wegkreuz ist hingegen ein Symbol, das man insbesondere in katholischen Gegenden kennt. Deshalb wurde der Titel so gewählt. Freundliche Grüsse Linus Estermann

  • Öko-Allianz nahm Littauer Bedürfnisse zu wenig ernst

    Es ist korrekt, dass die GLP im Stadtparlament einem Projekt mit Velounterführung zugestimmt hat. Die Aussage im Kommentar bezieht sich auf die Argumentation des Contra-Komitees. Die GLP hatte sich im Abstimmungskampf diesem angeschlossen und so auch die Argumentation mitgetragen.

  • FCL-Fans wie am Stammtisch: Die verbale Grätsche aus dem Netz

    Weil sie ihre Sendung gratis auf Facebook stellen, während man für beinahe alle Sportsendung irgend ein Pay-TV-Angebot braucht. Und billigste auch, weil sie die Sendung mit ganz geringem Aufwand produzieren. Sprich, sie filmen mit Handys und kleiner Kamera.

  • 7'670 Luzerner Haushalte müssen Prämienverbilligung zurückzahlen

    Es stimmt, der grosse Brocken wird an EL- und WSH-Bezüger ausbezahlt (115 Mio.) Gleich unter den Bullet-Points wird erwähnt, dass diese in diesen Zahlen nicht enthalten sind. Der Regierung ist gesetzlich dazu verpflichtet bei diesen Haushalten die Gelder auszubezahlen. Folglich drehte sich die Spardebatte auch nie um diese Haushalte. Von den von provisorisch ausbezahlten IPV betroffenen Haushalten (über 24'000) müssen nun 7'670 die IPV zurückzahlen. Dies entspricht jedem Vierten. Zu den Zahlen: Die LZ hat die Zahl jener, welche wegen neuen Steuerdaten keinen Anspruch mehr haben, aufgerundet. Ihr Hinweis war aber dennoch wertvoll, tatsächlich hatte es im Text an einer Stelle einen Fehler, eine Ziffer war um eine Stelle verrutscht. Dieser ist nun korrigiert.

  • Parlament kippt Velo-Unterführung – jetzt entscheidet das Volk

    Sehr geehrter Herr Hochstrasser. Der Stadtrat sprach bei der Unterführung von einer Massnahme zur Attraktivierung für Velo- und Fussverkehr. Die Grünen lehnten die Unterführung ab. Daraus entstand die Formulierung im Text. Ihre Argumentation im Kommentar kann ich ebenso nachvollziehen. Die Frage, die sich nun daraus ergibt, lautet: was ist wirklich attraktiver für Velofahrer und Fussgänger. Freundliche Grüsse, Linus Estermann

  • Babbel ist ein armes Schwein – Sieber muss weg

    Guten Tag Herr Wehner Ich nehme Ihre Kritik gerne zur Kenntnis. Ich bin mir bewusst, dass der gewählte Titel grenzwertig ist. Der Ausdruck «armes Schwein» steht aus meiner Sicht für eine bemitleidenswerte Person. Inwiefern dies auf Markus Babbel zutrifft, sollte im Kommentar klar werden. Freundliche Grüsse Linus Estemrann

  • Zoff in Facebookgruppe wegen Bilderdiebstahl

    Guten Tag Frau Aeppli Die Bilder sind eingebettet. Das heisst, wir haben einen Feed direkt von Facebook übernommen. Ändert sich auf Facebbok etwas am Bild, so wird diese Änderung auch in unserem Text übernommen. Wir machen somit keine Rechte an diesen Bildern geltend. Freundliche Grüsse Linus Estermann

  • Das Luzerner Facebookgruppen-Ranking

    Lieber Herr Huber Vielen Dank für Ihren Kommentar. Die Schenkkreis Gruppe ist als geheime Gruppe deklariert und wurde deswegen nicht berücksichtigt. Wir haben übrigens bereits prominent über die Gruppe berichtet. Der Link führt Sie zum Artikel. http://www.zentralplus.ch/de/news/gesellschaft/1387229/%C2%ABM%C3%B6chte-meine-Haare-verschenken%C2%BB.htm Freundliche Grüsse Linus Estermann

1 2

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.