Redaktion

Jacqueline Lipp

In der zentralplus Community seit: 04.07.2016

862

  • Durchgangsbahnhof schafft Raum für zwei neue Bahnhofsplätze in Luzern

    Der ist nicht etwa verschwunden, sondern in dieser Visualisierung umplatziert worden. Denn das Portal des alten Bahnhofs muss im Zuge der Bauarbeiten des Durchgangsbahnhofs verschoben werden. Deshalb wurde in der Testplanung die Idee aufgeworfen, für den Triumphbogen langfristig ein neues Plätzchen zu suchen. Ob das tatsächlich weiterverfolgt wird, ist aber noch offen.

  • Durchgangsbahnhof schafft Raum für zwei neue Bahnhofsplätze in Luzern

    Es stimmt, dass in Luzern keine Züge ab Gleis 1 fahren, weil es dort gar keinen Bahnsteig hat. Aber es gibt «hinter» dem Gleis 2 noch ein weiteres Gleis – die Nummer 1.

  • Er drangsalierte seine Ex: Mann muss 4,5 Jahre in Haft

    Nein, das Gericht hat keine Landesverweisung verfügt. Eine solche kommt nur bei Straftaten in Betracht, die nach dem 1. Oktober 2016 begangen worden sind. Denn auf diesen Zeitpunkt hin sind die neuen Gesetzesbestimmungen zur Umsetzung der Ausschaffungs-Initiative in Kraft getreten. Im vorliegenden Fall ereigneten sich die Taten zwischen 2012 und 2015.

  • Stadt Luzern: Die fetten Jahre sind vorbei

    Geschätzter Herr Kaufmann, besten Dank für Ihren Kommentar. Wir möchten festhalten, dass die Nettoschulden der Stadt Luzern per Ende 2017 insgesamt 85,4 Millionen Franken betrugen, wie der Jahresrechnung 2017 zu entnehmen ist. Freundliche Grüsse, Jacqueline Lipp

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.