Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

11.11.2019, 09:54 Uhr Australier überlebt Krokodil-Angriff

1 min Lesezeit 11.11.2019, 09:54 Uhr

Mit einem gezielten Stich ins Auge hat sich ein Mann in Australien erfolgreich gegen einen Krokodilangriff gewehrt. Der 54-Jährige war auf der entlegenen Halbinsel Cape York im Nordosten des Kontinents beim Fischen, als das Tier sich auf ihn stürzte, wie die australische Nachrichtenagentur AAP berichtete. Das Krokodil habe ihn ins Bein und in die Hand gebissen. Der Mann habe dem Reptil dann mit dem Finger ins Auge gestochen und sei so entkommen. Er sei mit seinem Auto eine Stunde nach Hause gefahren, und sein Nachbar habe ihn weitere 45 Minuten zu einer Viehstation gefahren. Von dort habe man den Verletzten dann ins mehr als 630 Kilometer entfernte Cairns geflogen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare