08.10.2020, 08:56 Uhr Australien: Sprachtest für Partnervisum

1 min Lesezeit 08.10.2020, 08:56 Uhr

Wer sich in einen australischen Staatsbürger verliebt und Down Under leben möchte, muss demnächst nach Plänen der Regierung einen Englischtest machen. Die ausländischen Partner von Australiern und Australierinnen müssten beweisen, dass sie zumindest Grundkenntnisse in der offiziellen Sprache des Landes hätten, wenn sie eine permanente Aufenthaltsgenehmigung erhalten wollten, sagte Immigrationsminister Alan Tudge am Donnerstag. Die neue Regel soll voraussichtlich ab Mitte 2021 gelten. Die Antragsteller könnten Gratiskurse besuchen. Für die meisten von ihnen seien ca. 500 Kursstunden erforderlich, um das angepeilte Level zu erreichen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF