23.10.2020, 11:54 Uhr Ausstellung «Sisi privat» in Köln

1 min Lesezeit 23.10.2020, 11:54 Uhr

Das Museum Ludwig in der deutschen Stadt Köln zeigt von diesem Samstag bis zum 24. Januar 2021 die persönlichen Fotoalben der österreichischen Kaiserin Elisabeth (1837-1898), genannt Sisi. Das Museum besitzt 18 Alben mit etwa 2000 Fotografien, die von ihr selbst ausgewählt, arrangiert und eingeklebt wurden. Besonders interessant sind drei sogenannte «Schönheiten-Alben», in die sie Porträt-Fotos von Frauen aufnahm, unter ihnen erfolgreiche Schauspielerinnen. Danach richtete sie ihr eigenes Styling aus. In den vergangenen Jahren wurden die Alben als kreative Collagen, Ideenräume und Medium der Selbstreflexion wiederentdeckt. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.