Ausgehen

A Circus Symphony: Alive

A Circus Symphony: Alive
Artistik

ObrassoConcerts präsentiert:
«ALIVE» – A Circus Symphony – Klassik trifft Artistik

Philharmonie Baden-Baden
Carlos Domínguez-Nieto, Dirigent
Avital & Jochen Pöschko, Swinging Trapeze
Claudius Specht, Juggling
Compagnie Lapadou, Clown-Duo
Duo just two men, Aerial Straps
Duo Valeriy, U-Balance Act «Mantra»
Katrina Asfardi, Lollipop Lira
Meleshin Brothers, Rola Bola
Olga Tutynina & Yury Shavro, Air Cor-de Volante
Valeria Dolynych, Acrostaff
Trio Torime, Hand to Hand
Kilian Rosenberg, Konzeption, Artistische Leitung & Regie

Romantik, Spektakel & Humor
Im neuen Programm «ALIVE» der Konzertshow «A Circus Symphony» verschmelzen klassische Musik und atemberaubende Artistik. Die Philharmonie Baden-Baden begleitet die International preisgekrönten Artisten zu ihren eigens für «A Circus Symphony – ALIVE» einstudierten Darbietungen zu romantischen und bekannten Kompositionen.

Orchester als klingende Kulisse
Im grossen Konzertsaal im KKL Luzern bietet sich Raum für fesselnde Artistik in der Luft und auf der Bühne. Die über 60 Orchestermusiker nehmen auf dem aufsteigenden Podium Platz und werden zur klingenden Kulisse für die Artisten, die im Vordergrund agieren und durch die ins Publikum ragende Bühnenerweiterung für den Zuschauer fast greifbar werden. Variierende Lichtstimmungen verstärken die sinnlichromantischen, witzig-komödiantischen, kraftvoll-heroischen und rasant-spektakulären Momente.

Infolge der Corona-Pandemie wurde die Vorstellung «A Circus Symphony – ALIVE» vom Samstag, 6. Februar 2021, 19.30 Uhr und Sonntag, 7. Februar 2021 17.00 Uhr auf den Samstag, 12. März 2022, 19.30 Uhr bzw. Sonntag, 13. März 2022, 17.00 Uhr verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für das Verschiebedatum und Spielzeit.

Termine

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.