Ausgehen

Sofa-Konzert

Sofa-Konzert
Asiatische Musik

Schon seit zwei Spielzeiten treffen während der Sofa-Konzerte der Camerata Schweiz traditionelle heimische Instrumente auf ein Pendant von einem anderen Kontinent. Zuerst gingen Alphorn und Didgeridoo eine musikalische Verbindung ein, darauf folgte der Tango von Schwyzerörgeli und Bandoneon. In der dritten Auflage des Sofa-Konzerts trifft nun das Hackbrett auf seine chinesischen Verwandte, die Guzheng. Gemeinsam mit ihren SolistInnen begibt sich die Camerata Schweiz auf eine spannende Reise, die vermeintliche musikalische Grenzen überwindet. Ganz nebenbei geben MusikerInnen und Dirigent im lockeren Gespräch Einblicke in die Musik sowie Hintergrundinformationen zu den Instrumenten und ihrer Kultur.

Als überregionales Orchester mit MusikerInnen aus allen Landesteilen leistet die Camerata Schweiz einen Beitrag an den Kulturaustausch innerhalb des Landes und versteht sich als Kulturträgerin einer weltoffenen Schweiz inmitten Europas.

Termine

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.