Ausgehen

Royal Concertgebouw Orchestra

Royal Concertgebouw Orchestra
Klassik

Vor genau fünfzig Jahren trat das Royal Concertgebouw Orchestra, das Lucerne Festival schon so viele Sternstunden geschenkt hat, erstmals bei den Festspielen am Vierwaldstättersee auf. Dieses Jubiläum muss gefeiert werden: Passend zum Sommerthema «Diversity» haben sich die Gäste aus Amsterdam Haydns Oratorium «Die Schöpfung» ausgesucht, diesen tönenden Lobpreis auf die Vielfalt der Welt. Mit kindlicher Freude an der Tonmalerei zeichnet Haydn darin nicht nur Sonne, Mond und Sterne, sondern auch allerlei Getier nach: Das Fagott lässt die Taube gurren, die Nachtigall tiriliert zu virtuosen Arabesken der Flöte. Mit tiefen Trillern brüllt der Löwe, zu leisen Streichertremoli schwirrt das Heer der Insekten aus, zu sanft wiegenden Melodien grasen die Schafe auf der Weide.

Am Pult ist Philippe Herreweghe zu erleben, der belgische Grandseigneur der historisch informierten Aufführungspraxis. Auch er ist ein Jubilar des Jahres 2022, feiert er doch im Mai seinen 75. Geburtstag. Haydns Musik, deren Intelligenz und Klangreichtum er nicht genug rühmen kann, ist ihm eine Herzensangelegenheit. Und mit dem Concertgebouw Orchestra steht ihm dafür das richtige Orchester zur Seite.

Termine

29.08.2022 um 19:30 Uhr

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.