Ausgehen

«Löwen-brüllen» – Julie von Wegen, Severin Perrig, Deborah

«Löwen-brüllen» – Julie von Wegen, Severin Perrig, Deborah
Bühne

Die Nachwuchskünstlerin Julie von Wegen und der bekannte Autor Severin Perrig haben den Open Call des Mehrjahresprojektes «Löwendenkmal 21» für sich entschieden. Am 29. August 2020, 14:00 – 15:00 Uhr lesen sie ihre prämierten Texte «staubdumm» und «Dompteur Leu» live vor dem Löwendenkmal im Rahmen des «Kunsthoch Luzern». Deborah Luder wird den Text «Der Löwe, die Gardisten und Ich – eine Kartographie des Denkens» vortragen.

Termine

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.