Ausgehen

«iheimisch» – Ländlertreffen Ägerital

«iheimisch» – Ländlertreffen Ägerital
Festival / Treffen

Kultur Unterägeri präsentiert zum zweiten Mal das urchige Ländlertreffen mit Formationen aus dem Ägerital – dem Tal mit grosser und langjähriger Ländlermusik-Tradition. Der unterhaltsame Abend zeigt den Zuhörerinnen und Zuhörern ein möglichst grosses Abbild der vielfältigen Ländlermusikszene im Ägerital.

Nach der erfolgreichen ersten Ausgabe von «iheimisch» – Ländlertreffen Ägerital, dürfen wir neben vielen einheimischen Formationen wie den «Gupfbuebä» und dem «Handorgel-Duett Schuler-Imfeld» in diesem Jahr das «Jodlerterzett Seetal» als Gastformation begrüssen. Sie sind bekannt für ihre wunderschönen Interpretationen von Jodellied-Klassikern. Daneben werden einige Nachwuchsformationen zu hören sein.

Durch den Abend führt wiederum Beat Tschümperlin mit Anekdoten und Geschichten rund um das wertvolle Brauchtum.

Die «iheimischen» Formationen:
Gupfbuebä | Jodlerterzett Seetal | Handorgel-Duett Schuler-Imfeld | Handorgel-Duett Rogenmoser-Herger | Akkordeon-Duett Sepp Nussbaumer | Fasnachtsvergraben-Musig | Akkordeon-Duett Madlaina Buol – Alina Bisang | weitere Formationen

Ab 18 Uhr verwöhnt Sie das Restaurant Lindenhof mit einem feinen Znacht in der AEGERIHALLE. Kommen Sie früh und stimmen Sie sich in guter Gesellschaft auf einen geselligen und musikalischen Abend ein.

Freie Sitzplatzwahl

Saalöffnung: 18:00 Uhr
Konzertbeginn: 19:30 Uhr

Altersbeschränkung: Ab 16 Jahren oder in Begleitung eines Erwachsenen.

Rollstuhlplätze: Rollstuhlfahrer benötigen ein normales Ticket, die Lokalität ist rollstuhlgängig.

Weitere Informationen:
www.aegerihalle.ch/
www.facebook.com/aegerihalle
www.instagram.com/aegerihalle

(jhub)

Termine

24.09.202219:30 Uhr bis 23:30 Uhr

Freien Parkplatz finden

Freie Parkplätze in Luzern oder Zug findest du bei uns.