02.10.2021, 14:45 Uhr Ausgangssperre auf La Palma ausgeweitet

1 min Lesezeit 02.10.2021, 14:45 Uhr

Für weitere Anwohnerinnen und Anwohner gilt auf der Kanareninsel La Palmawegen des Vulkans Cumbre Vieja eine Art Ausgangssperre. Diese galt schon seit einigen Tagen, wurde nun jedochausgeweitet. Das Problem sind giftige Gase, dieentstehen, wenn die heisse Lava aus dem Vulkan ins Meer läuft. Von den Behörden heisst es, dass die Luftqualität bisher nicht problematisch sei, aber das könne sich schnell ändern. Vulkanforscher haben rund ein Dutzend kleinerer Erdbeben im Süden von La Palma registriert. Das könne darauf hinweisen, dass die Aktivität des Vulkans hoch bleibe. Die Zahl der zerstörten Häuser ist auf mehr als 1000 gestiegen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren